TSV Neustadt 1906 e.V.  |  71336 Waiblingen-Neustadt  |  Tel. 07151 / 920060  |  info@tsv-neustadt.de 

Die Mannschaften der Herren 65, Herren 50/1 und unsere Damen spielen in der nächsten Saison jeweils eine Klasse höher - Glückwunsch!
Am fünften und letzten Spieltag verteidigten unsere Herren 50/1 mit einem 7:2 Sieg gegen die SPG Rosengarten/Westheim die Tabellenspitze und steigen somit ohne Punktverlust in die Bezirksoberliga auf. Ausschlaggebend dafür war eine homogene Mannschaftsleistung über die ganze Saison hinweg. Als Leistungsträger schwächelten, überzeugten andere. Der verletzungsbedingte Ausfall von Tom Lang, eines Topspielers, wurde hervorragend kompensiert. Zum Titel beigetragen haben Jürgen Scholz, Jürgen Krumrein, Dieter Cichon, Horst Weissenburger, Kai Reinhardt, Dieter Gomm, Wolfgang Stecher und Walter Beck.
Von der Bezirksstaffel 2 in die Bezirksstaffel 1 aufgestiegen ist unser Damenmannschaft. Am letzten Spieltag hat sie mit 4:2 gegen den TSV Eutendorf gewonnen. Weil sich die Mitkonkurrenten TSV Braunsbach und TC Sulzbach/Murr beim 3:3 gegenseitig die Punkte abnahmen, standen die Tabellenführung und der Aufstieg für unsere Damen fest. Es spielten Jana Ruof, Sammy Gomm, Antonia Radocaj, Isabel di Giovanni, Claudia Unterrainer, Anja Engelhardt und Rebecca Baur. Im kommenden Jahr hofft die Mannschaft auf die Rückkehr von Simone Häußermann.
Rauf in die Staffelliga geht es für dei Herren 65. Zum Saisonabschluss setzten sie sich trotz des Ausfalls des Mannschaftskapitäns Horst Marquardt gegen den TC Weinstadt-Endersbach mit 4:2 durch und sicherten sich so ohne jeden Minuspunkt Platz eins in der Tabelle. Für den Erfolg sorgten die Spieler Walter Beck, Hermann Fischer, Horst Marquardt, Fritz Maier, Helmut Albrecht und Heinz Frey.
Auch unsere Junioren Mannschaft hat den Aufstieg geschafft. Sie wurde in der abgelaufenen Saison Meister und spielt in der Saison 2018 in der Bezirksklasse 1. Zum Aufstieg beigetragen haben in der abgelaufenen Saison Jonas Schymonski, Kevin Krumrein, Colin Gomm, Johannes Pfeiffer, Janik Schymonski, Luca Pfund, Jorrit Krumrein und Laurin Maier.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok