TSV Neustadt 1906 e.V.  |  71336 Waiblingen-Neustadt  |  Tel. 07151 / 920060  |  info@tsv-neustadt.de 

Herren 50/1

Wintersaison 2017 / 2018 Staffelliga

Datum Heimmannschaft       
Gastmannschaft       
Spielort   
Matches  
Sa., 13.1.2018, 18:00 TEV R.W. Fellbach 1             TSV Neustadt TEV Fellbach    5:1
So., 21.1.2018, 13:00   TV Buocher-Höhe 1 TSV Neustadt Buoch    
So., 25.2.2018, 12:00 TA TSV Untergröningen 1  TSV Neustadt Vita Sport's Aalen  
Sa., 3.3.2018, 15:00 TSV Neustadt TV Mutlangen 1 Mayer-Halle Großheppach     
Sa., 25.3.2018, 10:00 TSV Neustadt SPG Weinstadt 1 Mayer-Halle Großheppach  
 
1. Spieltag am 13.1.2018 gegen TEV R.W. Fellbach 1 
 
Nach dem Aufstieg in die Staffelliga mussten unsere Best Ager zum Saisonauftakt in Fellbach antreten. Der Gastgeber war auf dem Papier hochfavorisiert aber dennoch gelang es unserer Mannschaft hervorragend, sich teuer zu verkaufen. 4 der insgesamt 6 Begegnungen mussten im Match-Tiebreak entschieden werden. 
 
An Nummer 1 traf Jürgen Scholz auf einen erfahrenen und abgezockten Gegner, dem er insgesamt nicht viel entgegenzusetzen hatte. Der erste Satz war schnell mit 0:6 verloren. Im zweiten Satz kam Scholz besser ins Spiel und konnte seinen Gegner das eine oder andere Mal in Verlegenheit bringen. Die Punkte machte trotzdem der Fellbacher und so ging auch der zweite Satz verloren (2:6). An Nummer 2 erlebte Jürgen Krumrein was es heißt, wenn ein Gegner aggressiv und kompromisslos angreift, und das nahezu fehlerfrei. Bis sich Krumrein darauf eingestellt hatte, war der erste Satz mit 1:6 verloren. Im zweiten Satz konnte er das Tempo mitgehen, spielte sehr souveränes und weitgehend fehlerfreies Tennis und wurde dafür folgerichtig mit dem Satzausgleich belohnt (6:2). Der Match-Tiebreak ging dann leider mit 6:10 knapp verloren. Dieter Cichon an Nummer 3 konnte seinem spiel- und laufstarken Gegner schnell sein Spiel aufzwingen, spielte im ersten Satz sein allerbestes Tennis und gewann diesen verdient mit 6:4. Im Anschluss verlor er etwas die Linie und der Gegner konnte den Satzausgleich erzwingen (2:6). Also musste auch hier der Match-Tiebreak entscheiden, der dann denkbar knapp mit 10:8 an den Fellbacher ging. Kai Reinhardt an Nummer 4 kam schwer ins Match, wirkte anfangs nervös und verlor den ersten Satz mit 2:6. Doch im zweiten Satz zeigte er von Beginn an seine technischen Qualitäten, servierte gut, spielte feines Tennis und gewann verdient mit 6:4. Im Match-Tiebreak setzte er sein sicheres und druckvolles Spiel konsequent fort und siegte am Ende deutlich mit 10:2.
 
Die Doppel gingen beide verloren, aber auch hier musste im Einser-Doppel der Match-Tiebreak entscheiden, so dass am Ende eines langen Tennis-Abends 4 Match-Tiebreaks für die jeweilige Entscheidung sorgen mussten.
 
Die Ergebnisse im Überblick:
Jürgen Scholz 0:6, 2:6
Jürgen Krumrein 1:6, 6:2, 6:10
Dieter Cichon 6:4, 2:6, 8:10
Kai Reinhardt 2:6, 6:4, 10:2
Scholz/Cichon 1:6, 7:5, 9:11
Krumrein/Reinhardt 1:6, 2:6   
 
Spielfrei hatten Thomas Lang und Dieter Gomm, die am kommenden Sonntag gegen Buocher Höhe 1 zu ihrem ersten Saisoneinsatz kommen werden.

Bezirksliga - Saison 2017

20170624 Herren 50 1 Bild zugeschnitten

1      Jürgen Scholz
2 Jürgen Krumrein
3 Dieter Cichon
4 MF
Horst Weissenburger
5 Thomas Lang
6 Kai Reinhardt
7 Bernd Gäbler
8 Wolfgang Stecher
E1 Dominik Steup
E2 Oliver Wild

 

 

 

 

 

 

 

"Newtown Best Agers"

oben von links nach rechts: Horst Weissenburger, Jürgen Scholz, Dieter Cichon, Kai Reinhardt

unten von links nach rechts: Tom Lang, Wolfgang Stecher, Jürgen Krumrein

Die MEISTER-Mannschaft der Saison 2017!

20170723 Meisterschaftsfoto Herren 501 verkleinert

 

 

 

 

 

 

 

 

oben von links nach rechts: Tom Lang, Dieter Cichon

unten von links nach rechts: Jürgen Scholz, Horst Weissenburger, Jürgen Krumrein, Dieter Gomm, Kai Reinhardt

Zum Erfolg beigetragen haben auch Wolfgang Stecher und Walter Beck mit Ihren Einsätzen.

Wintersaison 2016 / 2017

Der Aufstieg in die Staffelliga ist perfekt! Trotz eines 4:2 Sieges der SPG Allmersbach/Unterweissach gegen den TEV R.W. Fellbach 2 am 12. März 2017 konnte unsere Mannschaft, dank der besseren Match-Bilanz, nicht mehr vom 1. Platz verdrängt werden. Glückwunsch zum Aufstieg!

Datum Heimmannschaft       
Gastmannschaft                         
Matches   
Sätze  
Games
So., 22.1.2017, 17:00 TA TSV Neustadt 1 TC Weinstadt-Endersbach 1 5:1 11:4 62:37
Sa., 28.1.2017, 18:30 TEV R.W. Fellbach 2 TA TSV Neustadt 1 1:5 2:11 34:72
Sa., 25.2.2017, 14:00   TA TSV Neustadt 1 SPG Allmersbach/Unterweissach 1  2:4 5:9 66:70

Nach den 3 absolvierten Spielen rangiert unsere Mannschaft noch auf Platz 1, die SPG Allmersbach/Unterweissach kann sie aber an deren letzten Spieltag am 12.3.2017, gegen den Tabellenletzten TEV R.W. Fellbach 2, noch abfangen und somit den Aufstieg perfekt machen.

Bezirksliga - Saison 2016

H50 1

1      Jürgen Scholz
2 Jürgen Krumrein
3 Dieter Cichon
4 Horst Weissenburger
5 Thomas Lang
6 Kai Reinhardt
7 Bernd Gäbler
8 Wolfgang Stecher
Ersatz  
E1 Dominik Steup
E2 Walter Beck
E3 Fritz Maier
E4 Marquardt, Horst
E5 Gomm, Dieter
E6 Klingler, Karlheinz
E7 Eppler, Walter
E8

Altun, Sahin